Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Audit Beruf und Familie

In der ZPD ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein wichtiges Thema. Der Polizei Niedersachsen wurde 2008 das Grundzertifikat zum audit berufundfamilie® erteilt.

Seitdem hat sich unsere Organisation wiederholt erfolgreich der Reauditierung gestellt und damit das Zertifikat als familienfreundlicher Arbeitgeber erworben.

Beispiele für die Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik in der ZPD sind eine flexible Arbeitszeitgestaltung sowie unterschiedliche Unterstützungsmöglichkeiten bei der Kinderbetreuung.

Hierzu gehört unter anderem neben der Kinderferienbetreuung in den Sommerferien am Standort in Hannover unter bestimmten Voraussetzungen auch die finanzielle Unterstützung von Betreuungskosten bei der Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen. Daneben ist die ZPD führend bei der Umsetzung von Telearbeitsmöglichkeiten und Möglichkeiten des mobilen Arbeitens in der Polizei.


Über das Fluxx-Notfallbetreuungsangebot, das der ZPD als Kooperationspartner der Landeshauptstadt Hannover zur Verfügung steht, sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch im akuten Verhinderungsfall abgesichert.

Fluxx bietet in akuten Fällen der Verhinderung schnelle Beratung und praktische Hilfe rund um die Uhr bei der Betreuung von Kindern oder zu pflegenden Angehörigen. Dazu gehören unter anderem eine sogenannte Notfallbetreuung (auch im eigenen Haushalt), Fahrdienste oder eine Telefonberatung.

Kontakt


Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tannenbergallee 11
30163 Hannover

Telefon: 0511 9695-0

Artikel-Informationen

erstellt am:
12.03.2012
zuletzt aktualisiert am:
11.02.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln