IT-Sicherheit

Die Informationstechnik ist für die polizeiliche Aufgabenerfüllung heutzutage wichtiger denn je. Bereits beim Aufbau werden deshalb IT-Sicherheitsstandards des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik und die „ISO 27001" besonders berücksichtigt.

Die ständige Überprüfung und Optimierung der IT-Infrastruktur ist der Service, den die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD) stellvertretend für die niedersächsische Polizei in wiederkehrenden IT-Sicherheitsaudits übernimmt. Diese Serviceleistung umfasst auch die Koordinierung und Überprüfung der Umsetzung der IT-Sicherheitsstandards.

Darüber hinaus ist die ZPD in ressort- und länderübergreifende Sicherheitsprozesse integriert.


Kontakt


Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tannenbergallee 11
30163 Hannover

Telefon: 0511 9695-0

Artikel-Informationen

02.08.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln