Sport in der Polizei Niedersachsen

Im Polizeivollzugsdienst kommt der körperlichen Leistungsfähigkeit, wie in nur wenigen Berufen, eine herausragende Bedeutung zu. Schnell wechselnde Einsatzlagen, Wechselschichtdienst, besondere Erschwernisse durch geschlossene Einsätze und das Erfordernis einer professionellen Eigensicherung stellen hohe Anforderungen sowohl an die körperliche Leistungsfähigkeit als auch an die psychische Belastbarkeit.

Die Polizeivollzugsbeamtinnen und -beamten genügen diesen Anforderungen nur, wenn sie eine besondere körperliche Fitness vorweisen können, deren Grundlage bereits bei der Einstellung mit der Überprüfung der Polizeidiensttauglichkeit nachzuweisen ist und die während der gesamten Berufszeit für die Polizeidienstfähigkeit erhalten werden muss.

Diese berufsimmanente Fitness kann generell nur mit Sport und Bewegung erreicht werden. Dazu werden in der Landespolizei Dienst- und Wettkampfsport betrieben. Der Erlass „Sport und Leistungsfähigkeit in der Polizei" des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport ist die weisungsgebende Regelung. Hierfür ist im Innenministerium der Polizeisportbeauftragte zuständig, er regelt alle grundsätzlichen Fragen und Angelegenheiten des Dienst- und Wettkampfsports.

Die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen unterstützt den Polizeisportbeauftragten mit einem Sachbearbeiter für den Polizeisport des Landes Niedersachsen.

Zu den grundsätzlichen Aufgaben dieses Sachbearbeiters gehören:

  • Fachliche Beratung, Unterstützung des Polizeisportbeauftragten
  • Koordination, Vorbereitung und Durchführung von Polizeimeisterschaften, Sportveranstaltungen und Wettkämpfen auf Landes- und Bundesebene
  • Beratung und Unterstützung der Polizeibehörden in allen den Dienst- und Wettkampfsport betreffenden Fragen

Darüber hinaus ist er innerhalb der Zentralen Polizeidirektion für den Dienst- und Wettkampfsport sowie den Erwerb und Erhalt von Übungs- und Fachübungsleiterlizenzen zuständig

Für die Förderung von Spitzensportlern im Polizeivollzugsdienst ist er verantwortlicher Koordinator und gleichzeitig landesweiter Ansprechpartner der Spitzensportlerinnen und -sportler.

Polizeisport beim Volkslauf

Polizeisport beim Volkslauf

Swim & Run

Swim & Run

Artikel-Informationen

02.08.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln