Praktikum in der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen

Die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen (ZPD) ist DIE Dienstleistungsbehörde der Polizei Niedersachsen. Stetig wächst die Bandbreite an Berufsfeldern, die bei der ZPD ausgeübt werden.

Wichtig hierbei ist, dass diese Fülle an Tätigkeitsfeldern NICHT den Polizeivollzugsberuf betrifft.


Neben der Betreuung unserer eigenen Ausbildungs- und Studienangebote, haben wir ein besonderes Augenmerk auf die Verwendung von Langzeitpraktikanten gelegt.

Egal ob im Bereich Büromanagement/Verwaltung, der IT-Bereich oder auch die technischen Berufe in den Werkstätten, unsere Praktikantinnen und Praktikanten kommen sehr gut an.

Bisher sind unsere Praktikumsbewerberinnen und Bewerber Studierende in den verschiedenen Berufsfeldern, die ihre Praxissemester bei uns absolvieren, junge Fachoberschüler, die ein Jahr Praxistätigkeit benötigen, um ihre Fachhochschulreife zu erlangen oder Umschülerinnen und Umschüler, die ihre ersten Erfahrungen in ihrem neuen Berufsfeld sammeln möchten.

Erste Erfahrungen konnten wir auch bei der Inklusion von Menschen mit Einschränkungen in unsere Tätigkeitsbereiche (z.B. Fahrradwerkstatt und Einsatzküchen) sammeln.

Alle diese vorübergehenden Kolleginnen und Kollegen haben bei uns die Möglichkeit viel zu lernen, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und effektiv einzusetzen. Bestenfalls beginnen sie sich mit der ZPD zu identifizieren und bewerben sich auf vakante Arbeitsplätze.

Wo sind unsere Praktikantinnen und Praktikanten beispielsweise untergebracht?


Praktikum in kaufmännischen Berufen

„Mir gefällt es hier so gut, dass ich mein Praktikum sogar verlängern möchte und ab Dezember neben der Berufsschule einmal die Woche bei der ZPD weiter unterstütze." Dies ist ein Eindruck einer Umschülerin, die im Rahmen ihrer Ausbildung sieben Monate in der Verwaltung und Disposition unseres Zentralen Fahrdienstes eingesetzt war. Gerne möchten wir vielen Menschen solch positive Eindrücke vermitteln. In folgenden Bereichen haben wir Verwaltungspraktikanten unterbringen können:

  • im zentralen Betrieb unserer Kfz- und Waffenwerkstätten
  • im Zentralen Fahrdienstes (Disposition)
  • in der Wirtschaftsverwaltung (Finanz- und Liegenschaftsmanagement und Beschaffung)
  • in der Verwaltung der Polizeieinsatzküchen
  • in den Geschäftszimmern der IKT-Anwendungen
  • im Controlling und der betriebswirtschaftlichen Steuerung


Praktikum im technischen Bereich

Ab 2019 bildet die ZPD Kfz-Mechatronikerinnen und -Mechatroniker aus. In diesem Bereich haben wir bereits langjährige Erfahrung mit (Um)Schülerpraktikantinnen und -praktikanten. Jedoch auch Fachoberschüler und Studierende werden mit wachsender Begeisterung bei der ZPD

  • in der Kfz-Werkstatt
  • in der Waffenwerkstatt
  • in der Autorisierten Stelle Digitalfunk Niedersachsen (ASDN)

eingesetzt.


Praktikum für Studierende des Studiengangs „Öffentliche Verwaltung"

Seit einigen Jahren wirken wir aktiv an der Ausbildung von Nachwuchskräften im Bereich der Verwaltung mit. Wir vergeben verschiedene Praktikumsplätze an Studierende des Studiengangs „Öffentliche Verwaltung" (Bachelor of Arts), um die theoretisch erworbenen Fähigkeiten in der Praxis anzuwenden.


Die Praktikumsplätze für diesen Bereich werden in folgenden Bereichen Angeboten:

  • Zentraler Betrieb der Waffen- und Kfz-Werkstätten
  • Controlling und betriebswirtschaftliche Steuerung
  • Finanz- und Liegenschaftsmanagement
  • Beschaffung
  • Disposition des Zentralen Fahrdienstes
  • Personalwesen Tarif- und Beamtenrecht


Praktikum für Hochschulen mit der Fachrichtung Informatik, Verwaltungsinformatik und ähnlichen IT-Schwerpunkten

Studentinnen und Stundeten der Fachrichtungen Informatik und Wirtschaftsinformatik bieten wir die Möglichkeit, die während des Studiums vorgeschriebenen Pflichtpraktika bei uns in der Abteilung für Informations- und Kommunikationstechnologie zu absolvieren.

Hier werden mit Hilfe modernster Technologien polizeiliche IT-Systeme entwickelt und polizeiliche IT-Anwendungen betrieben und betreut.

Neben den Pflichtpraktika bieten wir auch die Möglichkeit, ihre Bachelor- oder Masterarbeit bei uns zu schreiben. Hierbei werden Sie von qualifizierten Kolleginnen und Kollegen betreut.


Sprechen Sie uns an und bewerben Sie sich auf eine Praktikumsstelle bei der ZPD:

Anna Saßmannshausen (0511/9695-1266) oder personalgewinnung@zpd.polizei.niedersachsen.de


Kontakt

Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Abteilung 1, Dezernat 11.5
Nachwuchsgewinnung
Tannenbergallee 11, 30163 Hannover
Tel.: 0511 9695-1266


Artikel-Informationen

11.01.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln