Technikdienste

In der niedersächsischen Polizei gibt es eine Vielfalt an technischer Ausstattung - vom Streifenwagen bis hin zur persönlichen Dienstpistole. Die Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen ist für die Entwicklung, den Betrieb, die Wartung und die Instandhaltung all dieser polizeilichen Führungs- und Einsatzmittel verantwortlich. Neben diesem Service bietet die ZPD NI mit dem Zentrale Fahrdienst zurzeit für 34 Behörden der niedersächsischen Landesverwaltung Fahrdienstleistungen an. Und auch die Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen steht mit den Kolleginnen und Kollegen und dem Einsatzmittel Polizeihubschrauber Tag und Nacht für Ihre Sicherheit zur Verfügung. Weitere Informationen haben wir für Sie auf den folgenden Seiten bereitgestellt.

Schießstättenmanagement

Die Schießstandsachverständigen des Schießstättenmanagement der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen sind landesweit zuständig für die Prüfung der Sicherheit aller eigenen oder auch fremdgenutzten Schießanlagen. mehr

Kfz-Werkstätten

Die wirtschaftlich geführten Kraftfahrzeugwerkstätten der Polizei Niedersachsen sind bei der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen angesiedelt. mehr

Waffen und Einsatzmittel

Professionelle und moderne polizeiliche Arbeit bedarf einer Vielfalt von Einsatzmitteln. Die Planung und Beschaffung ist ein Service der Zentralen Polizeidirektion Niedersachsen. mehr
Motorräder

Fuhrparkmanagement

Hier erfahren Sie mehr über das Fuhrparkmanagement bei der Zentralen Polizedirektion Niedersachsen. mehr

Verkehrsüberwachungstechnik

Moderne und anforderungsgerechte Technik für die Verkehrsüberwachung ist wesentliche Voraussetzung für eine der Hauptaufgaben der Polizei. mehr

Zentraler Fahrdienst Niedersachsen

Ökologische Standards, wirtschaftliche Ausrichtung und Ausbau der Mobilität stehen im Vordergrund. Vom selbst genutzten Fahrzeug über anspruchsvolle Kurieraufträge bis hin zum klassischen Fahrdienst mit Kraftfahrer steht alles im Angebot. mehr
Funkgeräte-Ausgabe

Funkgeräte-Ausgabe

Kontakt


Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tannenbergallee 11
30163 Hannover

Telefon: 0511 9695-0

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln