Schriftgröße:
Farbkontrast:

Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen

Die Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen (PHuStN) ist an zwei Standorten beheimatet . Neben Hannover als Hauptstandort ist die Teilstaffel in Rastede/Oldenburg zu finden.

Die Besatzung bei der niedersächsischen Polizeihubschrauberstaffel besteht in der Regel aus Operator (OP), Flugtechniker (FT) und Hubschrauberführer (HSFü). Der HSFü und FT sind lizenzierte Luftfahrer und bilden die sogenannte Cockpit-Crew.

Im Cockpit

Im Cockpit

Während der Hubschrauberpilot den Hubschrauber verantwortlich führt, wird er vom Flugtechniker als Systemoperator fliegerisch unterstützt, primär bei der Navigation. Zusätzlich ist er das Bindeglied zu den Kräften am Boden, das heißt, er wickelt den Sprechfunkverkehr ab.

Für die neuen Möglichkeiten mit dem Wärmebildgerät zur Nachtzeit wird zusätzlich ein Operator (OP) eingesetzt.
Er ist ebenfalls Polizeiexekutivbeamter oder -beamtin, und versieht im Rahmen einer mehrmonatigen Abordnung den Dienst bei der PHuStN.
Ein Operator kann aber auch ein zukünftiges Besatzungsmitglied sein, das vor Ausbildungsbeginn die Tätigkeit als Operator ausüben muss.


Im Cockpit

Im Cockpit

Kontakt


Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen
Dezernat 01 / Öffentlichkeitsarbeit
Tannenbergallee 11
30163 Hannover

Telefon: 0511 / 9695-0

Übersicht